Augenbohnen

Hülsenfrüchte

Augenbohnen sind afrikanische Hülsenfrüchte mit einem süßen Geschmack. Sie sind sehr vielseitig einsetzbar. z.B. als Salatzugabe, in Suppen oder als Beilage. Sie enthalten eine Menge wertvoller Eiweiße, Proteine und die Vitamine B1 und B2. Ein kleiner Tipp: verzehren sie die leckeren Augenbohnen an Neujahr, dies soll laut einer alten Tradition Glück bringen.

Größe(n): 500,0 g

Zutaten

Augenbohnen

Nährwerte

Angaben in g/100ml

Brennwerte Kcal: 311,0
Brennwerte Kj: 1.324,0
Fett: 1,3 g
davon gesättigte Fettsäuren: 0,5 g
Kohlenhydrate: 54,1 g
davon Zucker: 2,9 g
Protein/Eiweiß: 23,5 g
Salz: <0,0 g

Zertifikate

Augenbohnen

Jetzt anfragen


Augenbohnen Rezepte

  • Bohnen-Garnelen-Bällchen

    Mediterran

    Die Bohnen über Nacht in reichlich kaltem Wasser einweichen. Am nächsten Tag abgießen, die Schale abreiben und gut abtropfen lassen. Die Zwiebel abziehen und fein würfeln. In einer heißen Pfanne in 1 EL Öl glasig schwitzen. Abkühlen lassen, dann unter die Bohnen mischen und zusammen portionsweise im Mixer fein pürieren. Die Krabben hacken. Das Koriandergrün abbrausen, trocken schütteln und abzupfen. Zur Bohnenpaste geben und unter eine Portion mixen. Alles in einer Schüssel gut vermengen so dass eine gut formbare Masse entsteht. Nach Bedarf wenig kaltes Wasser ergänzen. Mit Chilisauce und Salz abschmecken. Mit 2 Esslöffeln (oder feuchten Händen) kleine Bällchen und portionsweise im heißen Öl (ca. 170°C) je 4-5 Minuten goldbraun ausbacken. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Nach Belieben im Ofen warm halten bis alle Bällchen frittiert sind.

    Zutatenliste

    500 g Augenbohnen
    1 Zwiebel
    Erdnussöl zum Braten und Frittieren
    150 g getrocknete Krabben
    1 Hand voll Koriandergrün
    Chilisauce
    Salz

    Zum Rezept
    Bohnen-Garnelen-Bällchen

    Schwierigkeitsgrad: mittel
    Zeit: 25 Minuten
    Portionen: -